GRATIS TIPPS & TRICKS

Gästeinsights: Mit Daten zum Erfolg

10. November 2019

Alexander Zaugg, Founder

O

b ein Gast zufrieden war mit Ihrer Leistung sehen Sie auf einen Blick bei seiner Bewertung. Warum Gäste Sie aber gut oder schlecht bewerten, ist nicht immer klar. Lernen Sie mit der neuen Inhaltsanalyse von re:spondelligent Ihre Gäste besser kennen und gewinnen Sie wertvolle Gästeinsights. Mit diesem Schlüssel sind Ihnen neue Gäste und (noch) bessere Bewertungen gewiss.

Gäste verstehen ist der Schlüssel für mehr Umsatz

Studien zeigen, dass Gäste mit Reviews mehrheitlich helfen wollen. Sie wollen einerseits künftigen Gästen bessere Entscheidungen ermöglichen, aber auch Gastgebern aufzeigen, was ihnen gefallen hat oder noch verbessert werden könnte. Deshalb ist es eminent wichtig, dass jeder Gastgeber versteht, was genau über seinen Betrieb/e geschrieben wird und Muster von «Ausreissern» unterscheiden kann.

Beispiel Kategorieauswertung Restaurants

re:spondelligents neue Inhaltsanalyse basiert auf einem immer weiter lernenden Algorithmus der den Inhalt, also die Sprache, der Reviews kategorisiert und klassifiziert. Dabei wird spezifisches Vokabular für Hotels, Restaurants und Campingplätze miteinbezogen und speziellen Kategorien zugeordnet.

So werden je nach Betrieb (Hotel, Restaurant, Camping) bis zu 6 Hauptkategorien unterschieden, die wiederum bis zu 45 Unterkategorien analysieren. Diese Werte werden dann wieder in eine vergleichbare 5er-Skala umgerechnet, damit Sie für jede relevante Kategorie eine einfache Übersicht haben.

Beispiel Textauswertung „Essen“

Die Vorteile für Ihres Team und Ihren Betrieb

Durch einen Vergleich über eine längere Periode und der separaten Anzeige der Hot Topics (wöchentliche Aktualisierung der wichtigsten Themen), können Sie noch mehr Vorteile für sich und Ihr Team gewinnen:

 

  • Führungsinstrument: Besprechen Sie mit dem Team was gut läuft und was man besser machen könnte. Ausserdem können Sie Ziel für jede Kategorie setzen und haben die Möglichkeit Incentives für einzelne Teams (z. B. Küche und Service) zu definieren
  • Gästezufriedenheit verbessern: Lernen Sie von Ihren Gästen und stellen Sie sicher, dass Fehler eliminiert werden
  • Besserer Content: Prüfen Sie, ob Ihr (Online-)Content deckungsgleich ist mit den positiven Erwähnungen Ihrer Gäste. Vor allem auf der Homepage können Sie so Ihr SEO verbessern. Ausserdem können Sie negative Erwähnungen in die FAQ auf Ihrer Homepage oder Google My Business einbinden. 
  • Bessere Google Ads: Nutzen Sie auch hier die positiven Erwähnungen Ihrer Gäste, um Keywords bei Google zu recherchieren und so Ihre Anzeigen noch besser zu machen

Beispiel Hot Topics

Die Daten sind schon da: Holen Sie sich Ihre Gästeinsights

Online Reviews sind sowieso da, nur fehlte häufig die intelligente Automatisierung, diese Daten in eine Form zu bringen, damit Sie das Potential ausschöpfen können.

Wir haben dieses Problem für Sie gelöst und viel Zeit, Branchen-Knowhow und Feedback unserer Kunden angewandt, um die genauste Analyse mit industriespezifischem Vokabular für Restaurants, Hotels und Campings zu schaffen.

Egal ob familiengeführter Einzelbetrieb oder grosse Kette, überzeugen Sie sich selbst und starten Sie Ihren kostenlosen Testmonat.

Wie gut ist Ihr Betrieb?

Wir berechnen einen objektiven Messwert Ihrer Online-Reputation auf Grund Ihrer Kundenbewertungen.

Wollen Sie unsere Beiträge vor der Veröffentlichung erhalten? Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Über den Autor

Alex kümmert sich um alle Belangen unserer Kunden und stellt sich in den Dienst derer – den nur zusammen wird man besser. Seine Erfahrung aus langjähriger Marketing- und & Verkaufstätigkeit teilt er gerne und ist immer auf der Suche nach neuen Taktiken, wie man das Kundenerlebnis noch besser machen kann. Oft kommt es eben auf den kleinen, aber feinen Unterschied an.

Share This